Adesse X Die Doku hinter dem Album „Fechnerstraße“

Als wir von dem Projekt „About Adesse“ hörten, waren wir erst nur neugierig – dann haben wir den ersten Teil der Doku gesehen und waren hin und weg. Der Künstler Adesse, dessen erste offizielle Single „Ich bleibe“ am 8. Januar 2016 erscheint, gewährt uns spannende Einblicke hinter die Kulissen und quatscht ein wenig über besondere Rituale während einer Tour. Auf sehr sympathische und spannende Weise zeigt er uns, wer der Typ hinter dem Künstler ist, was ihn bewegt und welche Geschichte sein Album „Fechnerstraße“ hat.

In dem ersten Teil der Doku nimmt uns Adesse mit auf Tour, die er gemeinsam mit Sido bestritten hat. Die Reise beginnt in Hamburg und macht wirklich Bock auf weitere spannende Folgen. Bis zur Veröffentlichung des Albums „Fechnerstraße“ werden nun in regelmäßigen Abständen weitere Folgen der Doku online gestellt. Wir freuen uns!

Bei dieser Kollaboration sind Soundprofis unter sich: Mit „About Adesse“ präsentiert JBL, der weltweit bekannte US-Hersteller von Audiosystemen und -zubehör, eine hochwertig produzierte Dokumentation über den Karrierestart des Berliner Musikers. Die Filme zeigen Adesse an verschiedenen Stationen der Produktion seines Debütalbums „Fechnerstraße“ – unter anderem im Studio mit Mentor und Goldzweig-Labelchef Sido sowie Produzent Crada, der schon für Alicia Keys, Kendrick Lamar und Tim Bendzko tätig war. Aber auch persönliche Momente im Stadion und beim Abendessen mit Fußballnationalspieler Jérôme Boateng, einem von Adesse’ engsten Freunden, werden vom JBL-Kamerateam stilvoll begleitet.

ADESSE LIVE 2016
06.05. – München, Ampere
07.05. – Stuttgart, Schräglage
08.05. – Frankfurt, Zoom
11.05. – Köln, Yuca
12.05. – Leipzig, Täubchenthal
13.05. – Hamburg, Prinzenbar
18.05. – Berlin, Privatclub

Adesse X Chaos (official Clip)

(Fotocredit: Robert Wunsch)

Be first to comment