Arachnophobie – na und!?

Mehr oder minder zufällig bin ich neulich an den, wie ich finde ziemlich gelungenen, Graffitis vorbeigefahren. Trotz meiner Arachnophobie (es krabbelte wirklich überall und mich heute noch!) wurde die Handbremse gezogen und ein feinster U-Turn hingelegt, um die Graffitis am Kilia Platz fotografieren zu können. Bittschön!

Be first to comment

Arachnophobie – na und!?

Mehr oder minder zufällig bin ich neulich an den, wie ich finde ziemlich gelungenen, Graffitis vorbeigefahren. Trotz meiner Arachnophobie (es krabbelte wirklich überall und mich heute noch!) wurde die Handbremse gezogen und ein feinster U-Turn hingelegt, um die Graffitis am Kilia Platz fotografieren zu können. Bittschön!

Be first to comment