ATB -neXt – ein neues Kunstwerk?

Da ist es nun. Das neue Album von ATB -„neXt“. Der gute André Tannenberger hat nach drei Jahren fleißiger Arbeit sein nun zehntes Studioalbum erstellt……Ihr könnt es ab dem 21. April 2017 kaufen. Selbstverständlich gibt es das Album auf iTunes und Amazon. Aber ihr kommt es auch als Doppel-CD und wie es sich für einen vernünftigen DJ und Produzenten gehört auch in Vinyl gepresst.
Doch lohnt es sich für euch? Wir wagen den Test und hören einfach mal rein

Meine klares Statement: Jein…..Ich muss gestehen, dass ich seit 9 PM (Till i come) absolut vernarrt in atb bin und es auf Kopfhörer immer sehr geil war, das eine oder andere Album zu hören.
Kleine, wunderbare Kunstwerke waren da zu hören. Wäre er irgendwann in meiner Nähe gewesen, wäre ich sofort auf einen Gig gegangen und wahrscheinlich auch für immer da geblieben…Leider bin ich nicht so ein Weltenbummler und daher ist es nicht dazu gekommen. Gut so, denn sonst hätte ich euch nicht von neXt berichten können.

Ich will euch nicht allzu sehr spoilern, aber dieses Album reisst mich leider nicht vom Stuhl. Lässt mich nicht aufspringen und durch die Zimmer tanzen. Lässt mich nicht die Augen schließen undschweben. Schade! Das Album ist schön, ja! Es ist atmosphärisch und lässt dich den Sonnenuntergang genießen. Aber mit der Musik im Ohr bis zum Sonnenaufgang aufzubleiben, fällt mir echt ein wenig schwer.

Ja, das Fazit mag hart klingen – zumindest härter als der Beat, den man ansonsten von atb erwarten würde – aber zum Glück entscheidet dein Geschmack. Wenn du die sonst gewohnten und ruhigen Klänge von ATB erwartest, dann greif auf jeden Fall zu. Für mich sind hier leider keinen neuen Kunstwerke entstanden. Schön? Ja. Originell? Entscheide du! Hör einfach mal rein – in ein paar Tagen bekommst du die Gelegenheit. Und vielleicht sehen wir uns auf einer seiner Shows, denn nun bekommen wir ATB auch in Deutschland des öfteren zu sehen.
Infos dazu findest du auf atb-music.com

ATB
„neXt“ [Album]
VÖ: 21.04.17
Formate: CD, Download
Label: Kontor Records
Vertrieb: Edel Music Germany

(Dieser Artikel entstand mit freundlicher Genehmigung von Add-on-Music) 

Be first to comment