„Belly Off 3“ – Blogger nehmen ab! (Woche 2) #boff3

Meine lieben Freunde und Zuvielesser, es ist wieder soweit! Nö nö nö, ich habe nicht schon in der ersten Woche des weltgrößten großen Abnehmfestes den Kopf in die Sauce Hollandaise gestopft. Ich weiß, ich bin zu spät – genau ein Tag – aber das bedeutet nicht, dass ich nicht auch ein bisschen gehungert habe. Zugegeben, nicht allzu sehr, aber dennoch hat die Waage einen kleinen Sprung in die richtige Richtung gemacht. Von den noch am letzten Dienstag protokollierten 76,1 kg sind genau 1,5 kg verloren. Wirklich zufrieden bin ich mit dem Ergebnis und meiner Disziplin noch nicht, aber es gab auch große Feste zu feiern. Wir waren am Wochenende in der Heimat und dort gibt es bekanntlich immer zu viel Alkohol und sehr gutes Essen. Dennoch habe ich einiges umgestellt. Die zuckerhaltige Cola wurde gegen die Light Version ausgetauscht, die Margarine ersetzt die Butter und statt eines saftigen Käsesnacks gibt es als Zwischenmahlzeit einen Müsliriegel oder Margerquark mit Marmelade. Den letzten Tipp habe ich mir übrigens aus den Kommentaren (vielen Dank an Daniel!) meines letzten Belly Off Artikels gezogen und muss ehrlich gestehen, dass das wirklich eine köstliche und sehr effektive Zwischenmahlzeitlösung ist! Wers noch nicht hat – unbedingt ausprobieren! 

Cola

Gestern kam dann auch das Paket von XLS-Medical an. Ich habe mich reichlich informiert und beschlossen, die pflanzlichen Pillen gern zu testen. Ähnlich wie beim Winkelmann nehme ich vor dem Frühstück zwei von den Kohlehydratblockern und vor dem kleinen Mittagssnack (dieser bestand in dieser Woche ausschließlich aus Salat!) einen Appetitzügler. Heute bin ich sehr gut und ganz ohne Hunger durch den Tag gekommen. Wenn das so weitergeht und nächsten Dienstag die Waage weiterhin gewillt ist, nach unten zu gehen, dann werde ich Fan von den XLS-Blockern. Aber das zeigt sich kommenden Dienstag. Bis dahin, gibts jetzt erst nochmal die harten Fakten aus der ersten Woche „Belly Off 3“:

Start: 76,1 kg – BMI 28,0
Stand: 74,6 kg – BMI 27,4

Aber ich frage mich, wie es denn bei all den anderen Teilnehmern wohl so lief. Ward ihr in der ersten Woche auch noch ein wenig undiszipliniert, oder musstet ihr schon shoppen?

Winkelmann

Dirk Olbertz

Mathis

ilovechaos

Sebastian

Dirk S.

Vorstadtprinzessin

Antje

Mary Malloy

Stefan

Wasserstoff

Lomomo

Starkilla

Uli

Zeitzeugin

Can

Flyerzwomille

Tyler

Matzel

Fairy

Wannabehealthy

Thomas

Dr. Sheldon-Harper

Kaal

Rebecca

Julia McRed

San

Steffi

Nille

Corinna

hypesRus

Corinna

Michelle

Chliitierchnübler

Björn

LennyUndKarl

Marco

Buckelhart

Hucki

Gelrueb

Ideenkind

  • Antworten Januar 23, 2013

    Antje

    1,5 Kilo sind doch super! Gratuliere! 🙂

    • Antworten Januar 23, 2013

      Mokkaauge

      Ja, aber schau Dir den Winkel an… 2,4 kg weniger…Das provoziert mich! 🙂

Leave a Reply