Bleistift-Skulpturen – by Dalton M. Ghetti

Rasierklingen, Stecknadeln, Messer – das ist das Arbeitswerkzeug des Brasilianers Dalton Ghetti. Und mit ebendiesem Werkzeug geht er seinem Hobby nach. Ghetti spitzt leidenschaftlich gern Bleistifte. Inzwischen so ausgereift und mit einer so ruhigen Hand, dass er solche Werke, wie das ABC, Gesichter oder Gegenstände in die Bleistiftmine spitzen kann. Meist arbeitet er an den winzig kleinen Skulpturen Jahre. Für das gesamte ABC Beispielsweise benötigte der Künstler 2 1/2 Jahre. Auf seiner Homepage bietet er Prints seiner Werke zum Verkauf an – dort ist auch ein Print seines Minen-Friedhofs zu erwerben. Auf diesem sieht man deutlich, dass es auch dem einzigen Künstler seiner Art nicht selten passiert, dass eine Mine, häufig sogar knapp vor Fertigstellung, bricht. Ich würde ausrasten.

 

 

 

via

Be first to comment