Design: Das Babanbé in Berlin regt mit typografischer Kunst zum Nachdenken an

Babanbè ist vietnamesisch und steht für „drei Feunde“. Drei Freunde haben in Berlin das „Babanbé“ eröffnet und lassen die hungrigen Gäste mit verschiedenen Suppen und Sandwiches in die Genusswelt Vietnams eintauchen. Im Babanbé isst man jedoch vor einer künstlerisch hochwertigen typografischen Kulisse: Um die Gäste visuell zum Nachdenken anzuregen, entwarf das Berliner Kreativstudio We are Blessed verschiedene Fonts und brachte diese an die Wände des Restaurants. Abhängig davon, in welchem Bereich man etwas isst oder trinkt, befassen sich die Themen mit dem Trinken (in weiß auf schwarz) oder mit dem Essen (weiß auf grün).
Eine fantastische Idee – nicht nur für Typofans. Das Babanbé gibt es in Mitte und Kreuzberg und wird von mir bei meinem nächsten Berlinbesuch auf jeden Fall ohne Umwege angesteuert.

Bildschirmfoto 2013-07-31 um 08.46.35

Bildschirmfoto 2013-07-31 um 08.47.46
(via)

Be first to comment