Die neuen Partyshots von Puschkin „Knick Knack“ x Break-Share-Enjoy

Passend zum (für die meisten jedenfalls) verlängerten Wochenende traf bei uns in der Redaktion mal etwas ganz Außergewöhnliches ein. Die neue und wirklich originielle Party-Spirituose von Puschkin Vodka. Unter dem Namen „Knick Knack“ hat sich Puschkin nicht nur geschmacklich etwas besonderes einfallen lassen – auch am Design wurde ordentlich gefeilt. Zwei unterschiedliche Liquids („Hot“ und „Cool“) sind durch ein Verbindungselement getrennt, dass man auseinander knickt und das zum gemeinsamen Genuss einlädt. Und es ist in der Tat so, sobald man die beiden Shots voneinander durch Knicken getrennt hat, wird der Nachbar hellhörig und durstig.. (Können wir wirklich durch diverse Selbsttests bestätigen!).

Puschkin-Knick-Knack-600x299

Ich habe selbstlos beide Geschmacksvarianten (für euch) getestet. Mir persönlich schmeckt die „coole“ Variante ein bisschen besser, was aber auch damit zu tun hat, dass ich in meiner Jugend mal von rotem Zeug so dermaßen die Lampen an hatte mal einen getrunken hab, bei dem der letzte Schluck irgendwie schlecht war… Aber beides schmeckt, ohne Frage. „Hot“ hat einen leichten Orangengeschmack, „Cold“ hingegen ist für Fans von Beerengeschmack gemacht. Hat man die beiden Liquids von einander getrennt und ausgetrunken, wird in der Falscheninnneseite eine kleine Spielaufforderung sichtbar. Die Herausforderung bestehen u.a. darin, für 15 Minuten ausschließlich in Fragen zu sprechen, in jedem Satz mindestes eine Zahl zu nennen oder einfach mal für eine viertel Stunde ohne die Benutzung von Vokalen zu sprechen. Ihr ahnt, dass der Spaßpegel zunehmend steigt…

Lilia Scheck, Product Manager beim Markeninhaber der Berentzen-Gruppe sagt über die neuen „Knick Knack“: 

 Das Motto ‚Break – Share – Enjoy‘ stellt direkt klar, dass ‚Knick Knack‘ wie gemacht ist für unkonventionelle Typen… Das Knick-Ritual bei den Shots steht klar im Vordergrund, dazu kommen witzige Partyspiele auf jeder Flasche.

Unser Resümee fällt ohne Umschweife positiv aus. Das Design ist toll gemacht, geschmacklich kann man auch nicht meckern und mit 6,49 Euro (UVP) für den 5er Doppelpack (ergibt 10 Shots á 0,02 l) ist man auch absolut im fairen Rahmen. Wer also demnächst eine Party schmeißt oder besucht, sollte dringend die „Knick Knacks“ im Gepäck haben. Damit ist der Anschluss und ein spaßiger Abend garantiert! Und nun Prost!

IMG_2713

Weitere Infos findet ihr gerne hier! All images ©Berenten-Gruppe (Außer das letzte natürlich)
Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Puschkin

Be first to comment