Die Welt Aus Geld – by Bedow

Vor knapp einem Jahr hatten wir hier schon die Weltkarte aus Computerschrott. Das schwedische Designstudio Bedow hat sich nun in feinster Fummelarbeit hingesetzt und die Weltkarte aus Münzen bzw. Scheinen zusammengebastelt. Die benutzten Münzen und Scheinen stammen übrigens aus dem jeweiligen Land, welches sie bilden. Man munkelt, dass hier über 3000 Münzen verwendet wurden. Hätte ich so viel Kohle, ich hätte natürlich schon längst die Welt nachgebastelt…

via

Be first to comment