Ein Reisetipp: Visit Denmark – Enjoy Limfjord

Dass ein Teil meines Herzens als gebürtige Kieler Deern für Dänemark schlägt, liegt auf der Hand. Aber nur die kurze Distanz von Kiel nach Dänemark reicht allein nicht aus, um sich zu verlieben. Ganz egal zu welcher Jahreszeit ihr eine Pause vom Alltag braucht – Dänemark ist immer eine Reise wert! Ganz speziell möchte ich euch da mal die Meerenge Limfjord, die den Norden Jütlands vom restlichen Teil des Südens trennt, ans Herz legen:

Am Limfjord verbinden sich Nordsee und der Kattegat und dieser trumpft mit einer einmaligen Landschaft auf. Ihr solltet also dringend mit eurer Kamera dorthin reisen, denn schließlich handelt es sich hier um ein UNESCO Weltkulturerbe! Es ist also mehr als einleuchtend, dass ihr am Limfjord einmalige Naturschönheiten vor die Linse bekommt.

Limfjord

Wenn ihr aber eher zu der Kategorie „sportlich“ zählt, dann seid ihr am Limfjord ebenfalls gut aufgehoben. Das Limfjordland ist ein exzellentes Radfahrergebiet und bietet eine 610 km lange Fahrradroute rund um den ganzen Limfjord. Falls euch das aber zu viel ist, könnt ihr natürlich auch den Weg ein kleines bisschen abkürzen und über die Brücken fahren oder eine der 5 Limfjordfähren, die den Limfjord überqueren, nutzen. Das obliegt alles euch und eurer Kondition.

Ihr seid eher die Genießer? Auch gut, denn im Limfjordland könnt ihr der Schnapsroute folgen. Mit einer beeindruckenden Aussicht auf Fjord und Meer führt diese Route an verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorbei – und wer Lust hat, hat sogar die Möglichkeit, selbst aus den dort überall wachsenden Zutaten (vom Wermut und Sanddorn bis zu den verschiedensten Beeren ist alles in der Natur rund um den Limfjord vorhanden) einen Kräuterschnaps herzustellen.

Schnapsroute

Selbstverständlich kommen auch Familien mit Kindern ohne Einschränkungen auf ihre Kosten: Es gibt zahlreiche Erlebnismöglichkeiten für Kinder im Gebiet des Limfjords. So kann man zum Beispiel auf Krabbenfang gehen, an einer Schalentiersafari teilnehmen, mit dem Kanu die Umgebung erkunden oder einfach die Natur im Nationalpark Thy erleben.

Kinderroute

Wer es etwas philosophischer mag, der begibt sich auf die Schriftstellerroute: Folgt man dieser, lernt man ein Dutzend dänischer Schriftsteller aus dem 19. und 20. Jahrhundert kennen. Gleichzeitig ist die Schriftstellerroute eine Entdeckungsreise durch die zwei Perioden der Geschichte Dänemarks.

Ich habe euch nur einen kleinen Auszug aus den Möglichkeiten, die das Limfjordland bereit hält, aufzeigen können. Wer also seinen nächsten Urlaub buchen möchte, sollte ganz dringend die Limfjordtour im Gedächtnis behalten. Die Küste ist so abwechslungsreich, dass wirklich jeder auf seine Reisekosten kommen wird. Welcher Reisetyp auch immer in euch schlummert, im Gebiet rund um den Limfjord könnt ihr ihn rauslassen. Ich bin dann mal weg…

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Be first to comment