Extra Moenia – by Matteo Pugliese

Der 1969 in Mailand geborene Künstler Matteo Pugliese widmete sich nach seinem erfolgreichen Kunstkritikstudium als Autoditakt dem Zeichnen. Inzwischen ist er bei seiner jetzigen Passion, dem Erschaffen von Skulpturen angekommen. Und genau darum geht es in diesem  Artikel.  

Seine in Bronze gegossenen Figuren erwecken den Anschein aus der harten Betonwand herausbrechen zu wollen. Durch die teils schmerzverzerrten Gesichter kann man die Anstrengungen erkennen, die die Skulpturen scheinbar aufbringen müssen. Im letzten Jahr eröffnete Pugliese, motiviert von seinen Freunden, seine erste Einzelaustellung. Schon heute vertreten ihn verschiedene Galerien und stellen seine Werke regelmäßig aus. Die Bronzeskulpturen kann man augenblicklich in der Ausstellung „The summer of Beetle“ in Den Haag bestaunen.

 

 

 

via

 

Be first to comment