Funny Streetart by australian Streetartist Michael Pederson

Mal Hände hoch, werde wirklich mit offenen Augen durch die Straßen wandert! Die meisten – und ich kann mich davon wirklich nicht freisprechen – wackeln doch mit Blick aufs Smartphone durch die Gegend und checken nochmal schnell Mails oder den Facebookstatus der Anderen. (Die super verrückten sprechen sogar in das Smartphone und filmen sich dabei… Stichwort: Snapchat!)

Der australische Streetartist Michael Pederson versucht nun mit witzigen Dingen, den Blick wieder auf die Umwelt zu richten. Anders als Barbara. wählt Pederson für seine Straßenkunst nicht „nur“ Schilder, die zum nachdenken anregen oder einen Schmunzeln lassen, sondern integriert beispielsweise auch eine Pusteblume oder einen Sessel in die Umgebung. Tolle Idee!

Marquez_Streetart2

Marquez_Streetart3

Marquez_Streetart4

Marquez_Streetart5

Marquez_Streetart6
(via) // All Images ©Michael Pederson

Be first to comment