Golden Ginger X Die neue Kreation von Puschkin

Die wenigsten von euch werden ahnen, was hier gerade neben uns auf dem Tisch steht. Bevor ich das Geheimnis lüfte, möchte ich vorher noch anmerken – immerhin ist es gerade mal 14 Uhr – dass heute mein erster Urlaubstag ist. Es gibt also überhaupt keinen Grund, die Moralkeule zu schwingen!

FullSizeRender

Neben uns steht gerade „Golden Ginger„, der neue Vodkalikör aus dem Hause Puschkin. Und mit diesem haben wir nun gerade die nächsten 14 Tage voller Spaß, Sonne, Freude und Gönnung gestartet. Die fein-herbe Orangennote, die sich perfekt dem milden Puschkin-Vodka anpasst, ist veredelt mit dem Geschmack von Ingwer. Anders als anfangs erwartet, brennt der Schnappes durch den Ingwer nicht nach, sondern ist dadurch weniger süß. Durch die goldige Farbe des neuen Partyshots war ich zu Beginn ebenfalls ein wenig skeptisch, da ich die Befürchtung hatte, dass „er“ er unsagbar süß ist. Auch das ist aber – zum Glück – nicht der Fall. Gut gekühlt schmeckt der Puschkin „Golden Ginger“ richtig, richtig gut und ist ein optimaler Urlaubsbegleiter.

FullSizeRender

Obwohl ich nicht wirklich die Mischgetränke-Maus bin, habe ich dennoch mal den Versuch gewagt und den Golden Ginger mit Ginger-Ale gemixt. Wer nicht so sehr auf Shots steht, sollte diese Mixtur defintiv ausprobieren. Würde ich nicht wissen, dass hier 17,5% Alkohol drin sind, würde ich Gefahr laufen, den Drink mit zur Arbeit zu nehmen. Unfassbar mild und ausgesprochen lecker! Wer also etwas Neues für diesen Sommer sucht, ist mit dem neuen Puschkin Wodka „Golden Ginger“ perfekt bedient. Prost, Ihr Lieben!

Puschkin3

Während der Oktoberrevolution in Russland flüchteten viele Familien nach Deutschland. So gelangte auch eine traditionelle Rezeptur aus der Zarenzeit zu uns, die sich im Laufe der Jahre zu einer der erfolgreichsten Spirituosenmarken des Landes entwickeln sollte: Puschkin Vodka. Seit 1929 wird Puschkin Vodka nach unveränderter Rezeptur gebrannt.

(Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Puschkin entstanden)



Be first to comment