Ich bin ein Nike Fan, besitze aber keine Air Max

Dass ich ein großer Fan von Schuhen bin, ist kein Geheimnis. Ich liebe Schuhe und nenne so ungefähr 50 Paar mein Eigen. Für echte Sneaker-Liebhaber ist das ein Witz, für die meisten hingegen reativ viel. Ich kaufe mir gerne Schuhe, weil es das einzige Kleidungsstück ist, dass mir auch dann immer passt, wenn ich es online kaufe. Ich habe Größe 39, also einen relativ normal groß gewachsenen Fuß und liege beim Kauf ohne Anprobe damit immer richtig. Das macht es mir leicht, im Zug, in der Pause oder einfach gemütlich im Bett einfach ein neues Paar Schühchen mit ein paar Klicks zu mir nach Hause liefern zu lassen. Und das mache ich regelmäßig und gerne.

Ich habe also an die 50 Paar in den verschiedensten Farben, Formen und Marken. Schaut man sich aber meine Schuhregale etwas genauer an, dann kann man eine kleine Neigung zu Sneakern von Nike erkennen. Auch alle meine Laufschuhe sind von dem großen Schuhhersteller aus Oregon. Was ich aber zu meiner Schande gestehen muss ist, dass ich kein einziges Paar Air Max in meiner Sammlung erkennen kann. Das ist auf vielen Ebenen traurig, da man als Nike Fan unbedingt ein Paar Air Max in seiner Sammlung haben sollte. Wer nun also gerade vor dem PC sitzt und sich freundlicherweise überlegt hat, mir ein tolles Weihnachtsgeschenk zu besorgen, für den habe ich mal etwas vorbereitet:

Nike_Sneaker2

NIKE Air Max Thea

Wer nun denkt, dass Bescheidenheit nicht gerade einer meiner größten Stärken ist, dem muss ich sagen: stimmt! Aber wenn ihr euch mal genauer umschaut, werdet ihr auch erkennen, dass ich durchaus bei den Schnäppchen geschaut habe. Natürlich könnt ihr aber auch gern für euch selbst nach tollen neuen Sneakers, einer gemütlichen Joggingbüx oder nach einer stylischen Jacke schauen. Sollte sich bis Weihnachten keiner von euch mit einem Geschenk für mich gemeldet haben, dann kaufe ich mir meine Air Max eben selbst. Ich bin dann zwar ziemlich geknickt, aber es wäre okay…

Be first to comment