Liebeskummer auf Banner X „Abandoned Love“ by Peyton Fulford

Wer ein bisschen durch das Netz surft, bekommt früher oder später zwangsläufig auch mit, was andere Menschen fühlen und denken. Genau diese Gedanken und persönlichen Momente, von verschiedenen Menschen auf Tumblr, hat die Fotografin Peyton Fulford aufgegriffen und daraus schöne Banner erstellt. Diese „Bannerzitate“ hat Fulford im Anschluss an verlassene Gebäude geheftet und fotografiert. Herausgekommen ist die wunderbare Fotostrecke „Abandoned Love„, die sie nun wiederum mit der Öffentlichkeit teilt. Hach…!

‘Abandoned Love’ is a participatory photo series in which she had people from all over the world (Australia, Italy, Ireland, New Zealand, UK, USA) on Tumblr send her private thoughts, diary entries, text messages, etc to which she then created into banners and placed on abandoned buildings.

Peyton-Fulford_Abandoned_Love2

Peyton-Fulford_Abandoned_Love3

Peyton-Fulford_Abandoned_Love4

Peyton-Fulford_Abandoned_Love5

Peyton-Fulford_Abandoned_Love6
(via) // All Images © Peyton Fulford

Be first to comment