Meet & Greet mit Max Herre – by Disaronno

Eigentlich ist ja heute in meiner Welt alles pink. Ihr wisst, das muss auch so. Wahrscheinlich fühlt ihr gerade ähnlich und lauscht den Klängen des neuen Meisterwerks der besten Stimme vonne ganzen großen weiten Welt. Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Sollte letzteres der Fall sein, dann möchte ich euch eine verpassen und bitten zu gehen  euch wenigstens von ihmsen hier überzeugen..

Sicherlich können sich noch alle daran erinnern, dass neulich der wunderbare und poetischste Max Herre aller Zeiten mit seinem neuen Album „Hallo Welt“ aus der Versenkung kam. Er kann ja so viel, der Max. Singen, rappen, gut aussehen, sich wortakrobatisch in den lyrischen Himmel schießen und nett sein. Sympathisch sein. Und genau das beweist uns das Team von Disaronno in dem folgenden Clip. Ein wirklich natürliches und ungekünzeltes Meet & Greet auf einer alten Parkbank mitten in Berlin. Dort spricht er über seine privaten Interessen, dem fiesen Lampenfieberarsch und und und.

Meet & Greet mit Max Herre from DISARONNO Germany on Vimeo.

Be first to comment