„Mia“ X Helena Hauss erschafft Kunstwerke aus einfachen Kugelschreibern

Es gibt genau zwei (essentielle) Gründe, warum ich die Arbeiten der französischen Künstlerin Helena Hauss nur bestaunen und nicht selbst erstellen kann. Zum Einen wäre da das fehlende Talent und zum Anderen die fehlende Geduld. Das Kunstwerk, das den Namen „Mia“ trägt, ist einzig und allein mit handelsüblichen Kugelschreibern entstanden. Und für die Fertigstellung benötigte Hauss knappe 350 Stunden – in Worten Dreihundertfünfzig!!!! Wie genau das Bild entstanden ist, seht ihr in dem großartigen Timelapse-Video. Gute Unterhaltung!

Helena_Hauss_Ballpoint_Art2

Helena_Hauss_Ballpoint_Art3

Mia Clip:

(via)

Leave a Reply