Mugshots – So sehen „Verbrecher-Stars“ aus X by Itsin.tv

Ihr wisst nicht, was Mugshots sind? Mir war das vorher auch überhaupt kein Begriff. Aber jeder von uns kennt sie – und wenn ich euch sage, was Mugshots sind, dann werdet ihr auch sofort ein Bild im Kopf haben. Mir fiel da sofort der Mugshot von Hugh Grant und der Prostituierten Divine Brown ein. Das Bild ist zwar schon 1995 entstanden, hat sich aber dennoch in mein kleines Köpfchen gebrannt. Ihr ahnt es schon: Mugshots (übersetzt so viel wie „Fratzen-Aufnahme“) sind Polizeifotos, die in den USA zu erkennungsdienstlichen Zwecken gemacht werden, wenn eine Person verhaftet wird.

Lindsay Lohan besitzt eine ganze Sammlung verschiedenster Mugshots, Justin Bieber bekam auch ein Foto, nachdem er wegen zu schnellen Fahrens dran war oder Jane Fonda, die ihren Mugshot aus den 70ern, als schicke Clutch über den roten Teppich führte. Es gibt also viele Arten, mit dem eigenen Mugshot umzugehen.

Das Videoportal www.itsintv.de hat ein kurzes Mugshots-Video erstellt, dass die Stars und Sternchen in einem krassen Kontrast zeigt. Erst perfekt gestylt und total charmant auf den roten Teppichen dieser Welt und dann als ganz normale Person, die einen Fehler gemacht hat. Man kann noch so berühmt sein auf dieser Erde – an die Spielregeln muss sich eben jeder halten.. Gute Unterhaltung!

Be first to comment