One Week In Japan – by Mike Matas

Seit dem letzten Jahr denkt man als erstes automatisch „Fukushima“, „Tsunami“, und „Atomkatastrophe“, wenn man Japan hört. Ich mag euch jetzt aber mal was ganz anderes von Japan zeigen. Den Film von Mike Matas nämlich, der mit seiner Freundin eine Woche in Japan on the road war. Herausgekommen sind um die 4.000 Fotos, die er nun zu einem wunderschönen Video zusammengetackert hat. Endlich mal wieder eine schöne Seite von Japan. Danke!

via Whudat


Be first to comment