Pareidolie, der die das

Als ich gestern auf dem Klo saß (ich pinkle eben doch nicht im Stehen, ätsch), glotzte mich dieser kleine Mutz an. Was ein Mutz ist, kann ich auch nicht erklären, aber das ist der Name der mir als erstes eingefallen ist.

Eigentlich wollte ich das Foto zur Pareidolientante schicken – allerdings bin ich zu blöd ihren Kontaktbutton zu finden. Deswegen stelle ich das Bild nun selbst online und verweise auf die wirklich gute Pareidolienseite der Pareidolientante. Dort wird übrigens auch erklärt, was genau eine Pareidolie ist. Wisst ihr bescheid, nä!?

Be first to comment