Polaroid Serie „Torn Skin“ – by Lúa Ocaña

In der hier zusehenden Serie „Torn Skin“ der spanischen Fotografin Lúa Ocaña bricht die Künstlerin zwei Polaroids und überlagert diese im Anschluss. So bekommt der Betrachter den Eindruck in das Innere des Modells sehen zu können. Eine großartige und aufwendige Idee, die sich sehen lassen kann. Das gesamte Portfolio der aus Vigo kommenden Fotografin weist eine Kunst auf, die man so selten gesehen hat. Wirklich groß!

 

 

 

 

 

 

via thang

Be first to comment