Reisemobile X (M)ein Traum auf vier Rädern

Ich habe immer ziemlich fixe Ideen, dass muss ich zugeben. Einige realisiere ich, einige nicht und einige lassen sich einfach gar nicht realisieren. Sehr gute Freunde behaupten, ich sei ein Träumer. Das kann schon so stimmen. Einer dieser Träume ist, dass ich irgendwann mal ein schickes Wohnmobil besitze, mit dem ich quer durch Europa tingeln kann. Wohnmobile oder Reisemobile beeindrucken mich wirklich sehr. Ich glaube, dass man eine ganz wunderbare Zeit mit Reisemobilen haben kann. Ich gehe fast so weit zu behaupten, dass das eine der schönsten Form der eigenen Freiheit ist.

Jedes Jahr, wenn sich die Sonne ein kleines bisschen zeigt, suche ich immer wieder auf sämtlichen Portalen nach einem Reisemobil, dass ich mir leisten kann, um mir meinen Traum endlich zu erfüllen. „Challenger„, eine französische Wohnmobilmarke, von der ich nun endlich erfahren durfte, scheint meinen Traum realisieren zu können. Auf der Webseite gibt es einen Konfigurator, bei dem man die Möglichkeit hat, sich ganz einfach das passende Mobil zusammenzustellen. Bevor man sich also durch sämtliche Portale wühlt, kann man dort direkt eingeben, welche Karosserie (Van, Vollintegriert, Teilintegriert, Alkoven) zu einem passt, auf welche welche Ausstattung geachtet werden soll, welche Größe das Reisemobil haben soll, etc.

Challenger_Modelle

In annähernd 30 Jahren wurde CH ALLENGER durch sein anerkanntes Know-how zu einem der europäischen Marktführer bei Reisemobilen. Der Haupt-Produktionsstandort Tournon sur Rhône (Ardèche) ist einer der bedeutendsten in Europa mit 200.000 m  und über 700 Fachkräften in vielen einzelnen Bereichen. Wir bleiben unserer ursprünglichen Philosophie von 1985 treu: der Idee des angemessenen Preises. Ein mit allem Wesentlichen ausgestattetes Reisemobil für eine angenehme Reise zu erschwinglichem Preis. Der ständigen Suche nach dem richtigen Verhältnis zwischen Ausstattung und Preis, wobei Sicherheit und Komfort nie als Option gelten.

Reisemobile_Challnger2

Ich mag wohl ein Träumer sein, aber irgendwann werde ich winkend aus meinem Reisemobil hupend an euch vorbeifahren…

Be first to comment