Sarah Kuttners Bestsellerroman kommt in die deutschen Kinos (+Gewinnspiel)

Mängelexemplar ist die lang ersehnte Verfilmung von Sarah Kuttners Bestesellerroman. Als das Buch erschienen ist, habe ich es innerhlab kürzester Zeit verschlungen und war am Ende traurig, als es vorbei war. Ich bin, das wissen die meisten von euch, ein ganz großer Kuttner-Fan. Schon die Kolumnenbücher habe ich aufgesogen und seither meine Liebe nicht verloren. Nun endlich geht es einen Stück weiter und die Newcomer-Regisseurin Laura Lackman hat sich an die Geschichte der sympathischen und oft vom Pech verfolgten Karo gemacht.

Karo hat kein Problem. Karo ist das Problem: Für ihre Chefin, ihren Freund und für einen Baumarktmitarbeiter, der Karo nach einem sonderbaren Wutausbruch in Gewahrsam nehmen muss. Und es stimmt, mit Karo stimmt was nicht. Sie ist ungeduldig, viel zu emotional und hat sich selbst nicht unter Kontrolle. Als Karo deswegen ihren Job verliert und selbst ihre beste Freundin nichts mehr von ihr wissen will, wird ihr klar, dass sich etwas ändern muss. Voller Übereifer stürzt sie sich in eine Therapie, will die Superpatientin sein und macht gerade deshalb alles falsch. Als daraufhin ihr Freund mit ihr Schluss macht wird es ernst. Von Panikattacken in die Depression getrieben muss sie feststellen, dass es nicht leicht ist, ein Problem zu lösen, wenn man es selber ist.

Gewinne, Gewinne, Gewinne
Weil wir uns so freuen und wir unbedingt wollen, dass so viele Menschen wie nur möglich ins Kino flitzen um „Mängelexemplar“ zu sehen, verlosen wir 1 Kuttner-Fanpaket. Wer uns bis zum 16. Mai, 18 Uhr verrät, welcher Kinofilm der letzte war, den ihr gesehen habt, hat die Chance das liebevoll zusammengestellte Fanpaket zu gewinnen.

Und das ist drin:
2 Kinokarten für den Film „Mängelexemplar“
1 „Mängelexemplar“ Hörbuch, gelesen von Sarah Kuttner
1 Filmplakat

maengelexemplar_hoerbuch

Der Rechtsweg ist natürlich, wie immer, ausgeschlossen. Der Gewinner wird am 16. Mai per Zufallsgenerator Random ausgelost und per E-Mail informiert. Viel Glück!

Regie: Laura Lackmann
Drehbuch: Laura Lackmann basierend auf dem Roman von Sarah Kuttner
Darsteller: Claudia Eisinger, Katja Riemann, Barbara Schöne, Laura Tonke, Maximilian Meyer-Bretschneider, Maren Kroymann, Christoph Letkowski
Produzent: Jochen Laube (UFA Fiction)
Kinostart 12. Mai 2016 im X VERLEIH

maengelexemplar2
(Dieser Artikel entstand mit freundlicher Genehmigung vom Argon Verlag)

  • Antworten Mai 17, 2016

    Mokkaauge

    Wir danken jedem einzelnen von Euch fürs Mitmachen! Wir haben soeben den Gewinner ermittelt. Liebe Ramona, bitte schau doch in Dein E-Mail Postfach. Liebe Grüße

  • Antworten Mai 16, 2016

    Judith

    Eddie the Eagle

  • Antworten Mai 14, 2016

    Markus

    Ein Hologramm für den König…

  • Antworten Mai 13, 2016

    Anna O.

    Mein letzter Film war How To Be Single und er war extrem witzig ♥

  • Antworten Mai 13, 2016

    Stephan

    Zuletzt habe ich den Film „Raum“ gesehen. Sehr verstörend…

  • Antworten Mai 12, 2016

    Daniela S

    Kung Fu Panda 3 war der letzte Kinofilm.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Antworten Mai 12, 2016

    Alexandra

    Zuletzt habe ich „Triple 9“ in der Sneak-Preview gesehen.

  • Antworten Mai 11, 2016

    Paul

    Eddie the Eagle. <3 Hoch hinaus!!!

  • Antworten Mai 10, 2016

    Ilse Müller

    The Revenant

  • Antworten Mai 10, 2016

    Ramona

    Birnenkuchen mit Lavendel-ein Film, der am Ende nicht zu Ende ist.

  • Antworten Mai 10, 2016

    Sarah

    Mängelexemplar. Erstaunlich nah am Leben 🙂

    • Antworten Mai 11, 2016

      Sarah

      Oh mist. Falsch gelesen. Der letzte Film im Kino war „Unter dem Sand“ tragisch und brutal.

Leave a Reply