Sea + Air Live auf der Elbe – powered by Sennheiser for Musicmix

Sennheiser hat uns zu einem exklusiven Konzert von Sea + Air auf der Elbe eingeladen. Da wir aus bekannten Gründen selbst leider nicht vor Ort sein konnten, fuhr Gastblogger Niels nach Hamburg. Er kam zurück mit einem ausführlichen Bericht und tolle Fotos im Gepäck:

„Coole Konzerte gibt es in Hamburg zum Glück am laufenden Band. Doch nur selten wird man zu einem so kleinen Konzert auf (!) der Elbe eingeladen. Exklusiv vor nur 25 Gästen spielten „Sea+Air“ – ein tolles deutsch-griechisches Duo – ein kleines Set aus ihren bisherigen Songs für eine Aufzeichnung des Musikmagazins musicmix.

Sennheiser_Mokka1

Das Duo aus Daniel Benjamin und Eleni Zafiriadou ist seit 2011 unter dem Namen „Sea+Air“ auf Tour und hat dabei schon alle Teile Europas gesehen. Doch auf einer so kleinen Schiff zu spielen, war auch nach den vielen bisherigen Locations etwas besonderes, erzählte Daniel.

Sennheiser_Mokka5

Los ging es an den Hamburger Landungsbrücken, die Barkasse MS Heidi lag für uns startklar am Kai, leider mit nicht ganz so viel Sonne am Himmel. Auf unseren Runden über die Elbe und durch die Seitenkanäle spielten das Duo für uns auch unter anderem „The Heart of the Rainbow„.

Sennheiser_Mokka10

Ein bisschen zu schaffen machten uns die Wellen auf der Elbe, das kleine Schiff wurde ganz schön durchgeschaukelt. Das brachte auch einmal Eleni fast aus dem Konzept, als ihr Keyboard nahezu umgefallen wäre. Im fertigen Video sieht man davon nichts mehr, das Ergebnis ist absolut sehenswert und das könnt Ihr euch das ab sofort auf Tape TV anschauen.

Der gesamte Nachmittag hat sehr viel Spaß gemacht, nicht nur uns als Zuschauern sondern auch ganz besonders Daniel und Eleni. Und wo sich vorher Sea+Air nur unregelmäßig auf meiner Musik-Playlist wiedergefunden haben, höre ich sie heute deutlich mehr. Gerade den Genre-Mix der Beiden finde ich großartig.

Danke deshalb an Sennheiser, die das musicmix-Projekt sponsern und mich auch zu dieser Rundfahrt auf der Elbe eingeladen haben.“

Sennheiser_Mokka7
Wir sagen ebenfalls ganz herzlich Dankeschön an Niels für seinen tollen Bericht und die wunderbaren Aufnahmen. Weitere Bilder des Tages findet ihr auf unserer Facebookseite.

Und natürlich sollt auch ihr nicht leer ausgehen – morgen verlosen wir exklusiv einen Sennheiser Over-Ear-Kopfhörer an einen von euch. Mehr dazu morgen im Blog!

Be first to comment