Souvenir in der Sehenswürdigkeit – by Michael Hughes

Das ich da noch nicht selbst drauf gekommen bin. Michael Hughes hatte die großartige Idee, sich Sehenswürdigkeiten in Form von Souveniers zu kaufen, um diese dann vor den Originialschauplätzen zu halten und Fotos zu machen. Auf diese Art und Weise gibt er den Bildern eine Art 3D-Effekt. Schon seit 1998 geht er dieser Technik nach – und ich bin beeindruckt!

 

 

 

 

 

 

 

 

via Whudat

Be first to comment