SPEEDLINK – TOKEN portable Speaker + Gewinnspiel

Lifestyle. Design. Music. Vor einigen Tagen habe ich die neuen Token portable Speaker von Speedlink erhalten und die kleinen Dinger (und unsere Nachbarn)  mal so richtig auf die Probe gestellt. Als aller erstes sei mal gesagt, dass ich anfangs etwas skeptisch ob der Größe der Bluetooth Lautsprecher war. Mit gerade mal 76 × 55 × 70 mm erwartet man nun nicht unbedingt ein Konzerterlebnis…

Meine anfängliche Skepsis war ziemlich schnell verflogen. Zum Einen ist die Bedienbarkeit der Token Lautsprecher absolut überzeugend. Ich hasse es wie die Pest, wenn ich vor Gebrauch eines neuen Gerätes, erstmal stundenlang die Bedienungsanleitung durcharbeiten muss, um dann endlich mal loszulegen. Ich verliere dann relativ schnell die Lust und das Interesse an dem Produkt. Auch in diesem Fall entschied ich mich also die Gerbauchsweinsung zu ignorieren und  einfach mal zu schauen, ob und wie schnell ich den Lautsprecher zum Laufen bekomme. Die Bedienung ist wirklich absolut idiotensicher – Den Token Speaker einschalten, auf dem iPhone das Bluetooth aktivieren und puff waren auch schon beide Geräte miteinander gekoppelt.

Token_Bluetooth2

Speedlink Token Speaker

Das war schon mal wirklich extrem easy – nun war ich allerdings auf den Klang gespannt. Zugegeben, ich erwartete noch immer nicht unbedingt ein Klang-Highlight, dass mich (und erst Recht nicht meine Nachbarn) aus den Socken schlägt. Das war mein Fehler! Der Sound, der aus diesem kleinen Wunder herausbrach, war erstaunlich. Man kann in diesem Fall durchaus von einem vollwertigen Multimedia-Klang sprechen! Meine Musik kam klar und absolut unblechernd aus den Lautsprechern. Ich bin noch immer beeindruckt, wie falsch ich doch mit meiner Vermutung lag. Wer übrigens keine Lust hat, auf die Bluetooth-Funktion zuzugreifen oder sie schlicht nicht hat, der kann den Lautsprecher natürlich auch per Audiokabel (liegt dem Paket bei) anschließen und nutzen.

Ihr merkt, mein Fazit für die Speedlink Token Speaker fällt rundum super aus. Mit einem Preis von nicht mal 30 Euro könnt ihr beim Kauf dieser Lautsprecher absolut nichts falsch machen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in diesem Fall zu 100%!

Token_Bluetooth3

Speedlink Token Speaker

Wer von euch sich aber dennoch so kurz vor Weihnachten keinen Lautsprecher gönnen kann oder noch ein tolles Weihnachtsgeschenk benötigt, der kann sich nun freuen. Wir verlosen unter allen Lesern einen Original Speedlink Token portable Speaker. Schreibt uns einfach bis zum 16. Dezember (23:59 Uhr) in die Kommentare, welche Farbe eurer Lautsprecher haben soll. Ihr habt die Wahl zwischen schwarz oder weiß. Wir drücken allen Mitmachern sämtliche Daumen. Am 17. Dezember wird der Gewinner dann per Zufall ermittelt und per E-Mail von uns informiert. Viel Glück!

EIDT: Der Gewinner wurde eben per Zufall ermittelt und wird in diesen Sekunden per E-Mail informiert. Vielen Dank an alle fürs Mitmachen! Das nächste Gewinnspiel folgt! 
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

  • Antworten Dezember 16, 2014

    Hackespitze123

    Zum Wohnzimmer passt dann wohl besser das Schwarze

  • Antworten Dezember 16, 2014

    Natascha Németh

    weiss würde hier sehr gut passen :-p

  • Antworten Dezember 16, 2014

    jörg

    bitte bitte in weiß.

  • Antworten Dezember 16, 2014

    Talia

    Weiß gefällt mir sehr!

  • Antworten Dezember 15, 2014

    Zipfi

    schwarz please

  • Antworten Dezember 15, 2014

    Schellakarle

    Ich steh auf Schwarz!

  • Antworten Dezember 13, 2014

    Romy

    Natürlich schwarz 😉

  • Antworten Dezember 12, 2014

    Luis

    in weiß gefällt mir der speacker einen tick besser

  • Antworten Dezember 12, 2014

    Ronnie

    Schwarz soll er werden!

  • Antworten Dezember 12, 2014

    Morten

    Weiß ist das neue Schwarz. Oder nicht? Also weiß für mich.

  • Antworten Dezember 12, 2014

    Marc Wernecke

    Ich glaube mir würde „weiß“ ganz gut stehen….

    LG aus Kiel

  • Antworten Dezember 12, 2014

    Naldo

    Ich favorisiere dieses kleine Klangwunder in der Farbe „Schwarz“

  • Antworten Dezember 12, 2014

    Marki

    Ich bräuchte noch ein Weihnachtsgeschenk für meinen Neffen. (Schwarz)

  • Antworten Dezember 11, 2014

    Kathi

    Schwarz würde mir sehr gut stehen! 🙂

  • Antworten Dezember 11, 2014

    Falko

    Ich bevorzuge das weiße Exemplar.

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Anja

    Die Farbe wäre mir egal – schwarz passt bei mir besser ins Wohnzimmer, weiß ins Schlafzimmer oder Kinderzimmer…. würde mich daher freuen, wenn ich überhaupt einen gewinnen würde! 😉

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Sarah

    Würde mich über einen weißen Speedlink sehr freuen 🙂

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Betty

    Der Lautsprecher ist in Weiß hübscher 😀

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Daniela Thoms

    Weiß wäre tolll

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Markus W.

    Wäre ein prima Weihnachtsgeschenk in Weiß

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Hauke

    Ich würde mich glatt über ein schwarzes Exemplar freuen. 🙂

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Patrick Pösel

    leider geil in weiß !
    meins … meins … meins …

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Wilhelm

    der speaker überzeugt mich in schwarz 😉

  • Antworten Dezember 10, 2014

    Ronald

    Schwarz gefällt mir sehr!

  • Antworten Dezember 9, 2014

    Elli

    Würde mich riesig über weiß freuen!

  • Antworten Dezember 9, 2014

    Sonja Theile-Ochel

    Weiß ist das neue schwarz! Ich wähle bittebittebitte #mitvielzuckerguss also weiss

Leave a Reply