Sponsored Post: #AudiListen

Mein Großvater hat schon früher immer wieder zu mir gesagt „reden ist silber, schweigen ist gold„. Er meinte damit, dass man durch Zuhören sein Gegenüber besser kennenlernt und einzuschätzen weiß. Man kann agieren, reagieren und helfen. Obwohl ich noch nie wirklich zu den „Quatschern“ gehört habe, wusste ich dennoch nicht, was mein Opa mir sagen wollte. Heute weiß ich es besser und ich behaupte, dass ich ein guter Zuhörer bin. Und ich bin es gerne.

Genauso wie es für mich gut ist zuzuhören, ist es für große Firmen, die innovative Ideen und Lösungen entwickeln wollen, ebenfalls wichtig auf Meinungen und Reaktionen zu hören. Denn nur wer auf das hört, was zählt, kann Lösungen finden, die zählen. Das ist ein Leitspruch des Audikonzerns, dessen Kernaussage sich auch im Namen wiederspiegelt: Audi [latin: audi = listen]

Die neue Kampagne „Listen“ von Audi, enthält nicht nur diese Botschaft, sondern setzt dies auch stetig um. So verwendet der Autokonzern bestehende und zukünftige Technologien und zeigt, wie diese Technologien einen realen Mehrwert für das Leben der Menschen heute hat.

Neue Kraft für neue Wege:
Audi hat verstanden, dass der der Weg in eine CO2-neutrale Zukunft über alternative Antriebe führt. Hierfür nutzen sie auf verschiedene Lösungen: Die Audi e-tron Technologie kommt sowohl im Audi A3 Sportback e-tron und Q7 e-tron quattro zum Einsatz. Dies gibt einen Ausblick auf die notwendige rein elektronische Zukunft.

AudiListen2

Audi nutzt sogar CO2 als Rohstoff und wnadelt es in die sogenannten Audi e-fuels um. Mit dem Audi A3 Sportback g-tron verfolgt sie bereits die CO2-neutrale Langstreckenmobilität mit Audi e-gas. Eine intelligente Welt braucht intelligente Fahrzeuge. Darum entwickelt Audi Systeme, die mit- und voraus denken und sich auf die individuellen Bedürfnisse des Fahrers einstellen. Nathlos vernetzte Systeme für mehr Sicherheit und Entspannung auf den Straßen.

Auch in Sachen Design hat Audi sich einiges einfallen lassen. Die Audi Matrix LED-Scheinwerfer mit Millionen von Lichtszenarien passt sich den individuellen Fahrgewohnheiten des Fahrzeugführers an. Im Interieur nutzt der Autohersteller wegweisende Displaytechnologien und integrieren sie in die für Audi typische progressive Designsprache.

Funfacts:
Mit den Marken Audi und Lamborghini zählt der Audi- Konzern seit Jahren zu den erfolgreichsten Automobil-herstellern im Premium- und Supersportwagensegment. Seit 2012 ergänzen Motorräder der italienischen Traditionsmarke Ducati das Angebot.
(Dieser Artikel entstand mit freundlicher Genehmigung von Audi)

Be first to comment