Sponsored Post: Der August SE20 Mini Bluetooth Radiowecker im Test

Awwwww, mit Beschallungsanlagen kriegt man mich ja immer. Als vor einigen Tagen der kleine August SE20 Bluetooth Lautsprecher bei uns in der Redaktion eintrudelte, war ich ja schon ein kleines bisschen verliebt. Zugegeben, eine Beschallungsanlage ist der SE20 nun nicht gerade – aber der kleine „Ghettoblaster“ gefiel mir optisch schon sehr.

Der Se20 ermöglicht, neben der Radio Funktion, bei der bis zu 11 Radioprogramme eingespeichert werden können, das kabellose Musik-Streaming via Bluetooth. Innerhalb von Sekunden hatten wir eine bestehende Bluetooth-Verbindung mit unserem iPhone und iPad. Total easy going, ohne vorher große die Bedienungsanleitung stuideren zu müssen. Wer es nicht so sehr mit Bluetooth hat, für den ist die Verbindung auch über SD Kartenleser, USB– sowie AUXeingang ebenfalls möglich.

IMG_2955

Zeimlich pfiffig finde ich auch, dass die Mini Anlage ebenfalls mit einer Weckfunktion daher kommt. Der Alarm ertönt eine Minute lang (sofern man nicht abbricht oder snoozed). Im Snooze Modus werdet ihr, mit den zwei ausbalancierten 3W Lautsprechern, nach 5 weiteren Minuten erneut geweckt.

Resümee:
Wir sind begeistert von dem kleinen Lautsprecher und können ihn, jedem der auf der Suche nach einem kleinen und kompakten Lautsprecher ist, ohne Einschränkungen empfehlen. Euch muss natürlich bewusst sein, dass ihr es nicht schaffen werdet, dem DJ im Club eure Musik aufzudrängen – aber für etwas Ablenkung zu Hause, als Wecker und auch fürs Büro bekommt der SE20 von August alle Däumchen von uns!

Ihr wollt nicht mehr verschlafen und von eurer eigenen Musik geweckt werden? Kein Problem hier entlang!

  • Antworten Juli 9, 2016

    Gerhard

    Hi, das ist wirklich ein schöner, kleiner Radiowecker. Mit USB Anschluss und SD Karten Slot. so soll es heutzutage sein!

Leave a Reply