Streetart aus Hamburg – TONA

Wenn man aufmerksam durch die Schanze oder Altona spaziert entdeckt man in Hauseingängen, Straßenecken oder unter Überführungen witzige, teilweise provozierende kleine und größere Kunstwerke, die dem einen oder anderen als solche gar nicht auffallen. Es sind Werke von Streetartkünstlern. In London längst ins Stadtbild integriert, in Berlin schon sehr populär, in Hamburg nicht erlaubt. Der NDR hat sich mit dem Streetartkünstler „Tona“ befasst und einen Betrag gesendet:

Be first to comment