Streetart & Die Grammatik

Also, ich finds geil. Es ist schon wichtig, dass man auch „auf der Straße“ auf die korrekte Grammatik achtet – auch wenn es sich dabei um Worte wie „Ficken“ und ähnlich großartige Worte handelt. Dass es sich bei der ganzen Aktion nicht um den Lehrer handelt, der noch ein letztes Mal versucht die Grammatik zu retten, sondern um eine – zugegeben einfallsreiche – Werbekampagne handelt, ist doch jetzt mal egal. Klugscheißer!

Tutorcrowd_Mokka2

Tutorcrowd_Mokka3

Tutorcrowd_Mokka4

Tutorcrowd_Mokka5

Tutorcrowd_Mokka6
(via)

Be first to comment