Von Athen bis Rio X 120 Jahre olympischer Style

Die Olympischen Sommerspiele in Rio sind in vollem Gange. Ich muss gestehen, dass ich ein riesiger Fan der Sportspiele bin und bei jeder freien Minute mir die Übertragungen im Fernsehen ansehe. Ich liebe es einfach zuzusehen, wie Sportler, die sich 4 Jahre lang vorher immer und immer wieder durch verschiedenste Trainings gequält haben, beim Wettkampf an ihre Grenzen stoßen und diese mit aller Kraft versuchen zu überschreiten. Geil!

Genauso wie sich die Rekorde verändern und die Sportler immer schneller laufen, schwimmen und höher springen, verändert sich auch die Mode und der Style der Olympioniken. Die 5 Superstars der diesjährigen Spiele, unter anderem Usain Bolt oder Serena Williams, wurden auf eine Zeitreise geschickt – herausgekommen sind tollen Illustrationen, die uns aufzeigen, wie sich der Look der Höchstleistungssportler in ihrer Sportart seit 1896 verändert hat. Gute Unterhaltung!

Usain_Bolt

Usain Bolt

Der olympische Rekord über 100 Meter stammt vom jamaikanische Sprintstar Usain Bolt aus dem Jahr 2012. Mit 9,63 Sekunden liegt er 0,05 Sekunden unter dem Weltrekord von 2009 – ebenfalls von Usain Bolt.

Renaud_Laveillenie

Renaud Lavillenie

Renaud Lavillenie gewann 2012 Gold für Frankreich und erzielte zeitgleich den aktuellen Weltrekord von 5,97 Metern.

Federica_Pellegrini

Federica Pellegrini

Federica Pellegrini zählt zu den weltweit erfolgreichsten Schwimmerinnen ihrer Zeit. Bei den Olympischen Spielen 2012 enttäuschte sie jedoch über 200 Meter Freistil und beendete das Finale auf Platz 5.

Mijain_Lopez

Mijaín López

Mijaín López gewann 2012 seine zweite olympische Goldmedaille in der 120-Kilogramm-Gewichtsklasse der griechisch-römischen Ringer. Zugleich wurde ihm die Ehre zuteil, bei der Eröffnungszeremonie die Fahne für sein Land Kuba tragen zu dürfen.

Serena_Williams

Serena Williams

2012 gewann schließlich auch die jüngere der beiden Schwestern, Serena Williams, ihr erstes olympisches Gold im Dameneinzel gegen die Russin Maria Sharapova.

Die Originalgrafik sowie interaktive Illustrationen inklusive weiterer spannender Hintergrundinfos findet ihr auch hier! Klickt euch da ruhig mal durch!

Be first to comment