(Werbung) Kneipp ® Lieblingszeit – Streicheleinheit für die Sinne

Heute möchte ich euch mal an meinen Sonntagsritualen teilhaben lassen. Nachdem ich ausgeschlafen habe, gibt es noch im Bett liegend erstmal einen frischen Kaffee. Die erste Tasse ist zum wachwerden und die zweite genieße ich bei meinen Telefonaten. Zuerst tausche ich mich mit meiner Mutter über die vergangene Woche und die Sonntagspläne aus und danach erzählt mir meine Oma den neuesten Klatsch und Tratsch aus Kiel. Das mache ich jeden freien Sonntag so – seit Jahren.

Neben diesem Ritual, habe ich auch noch ein zweites, das ich jeden Sonntag mit voller Begeisterung von mir selbst einfordere: ich nehme mir eine kleine Auszeit in der Badewanne. Da gibt es dann das volle Programm – das iPad, auf dem ich Serien schaue, eine Gesichtsmaske, die mir verspricht, dass ich im Anschluss viel jünger und frischer aussehe, ein Glas Wein um den Kreislauf in Schuss zu halten und natürlich ein zu der Stimmung passender Badezusatz.

Da man mich mit neuen Sachen immer sehr gut locken kann, musste ich natürlich die neuen Badezusätze „Lieblingszeit“ von Kneipp® ausprobieren. Diese kommen erst jetzt in die Geschäfte (März 2017) und ich durfte darin schon vergangenen Sonntag meine Seele baumeln lassen.

Alles was wir brauchen, um gesund zu bleiben, hat uns die Natur reichlich geschenkt.

Und in den Badezusätzen von Kneipp® steckt eine ganze Menge Natur. Ein floraler Duft mit natürlichen ätherischen Ölen und hochwertigem Extrakt der Kirschblüte sowie ein natürliches Reiskeimöl, das die Haut schützt und vor dem Austrocknen pflegt. Aber das aller Beste daran ist, dass zwar sehr viel Natur in den neuen Kneipp® Produkten steckt – nicht jedoch tierische Produkte. Alle Badezusätze sind komplett vegan und absolut tierversuchsfrei!

Insgesamt hat Kneipp® folgende 3 Produkte auf den Markt gebracht:
Lieblingszeit Badekristalle
Lieblingszeit Aroma Pflegeschaumbad
Lieblingszeit Bade-Essenz

Vergangenen Sonntag habe ich mich als erstes für die Bade-Essenz entschieden. Schon beim Wasser einlassen hat man die wohltuende Duftwirkung der ätherischen Öle merken können. Ich liebe es, wenn die ganze Wohnung nach Wellness riecht. Man benötigt nur eine geringe Menge der Essenz und schon färbt sich das Wasser leicht rosa/rot. Meine Haut roch nicht nur fantastisch nachdem Bad, sondern fühlte sich auch noch richtig toll an. Sie war weich und trotz der langen Badedauer von knapp 1,5 Stunden, überhaupt nicht ausgetrocknet oder fühlte sich gespannt an. Man kann also auch durchaus mal etwas länger seine Seele in der Wanne baumeln lassen…

Das Traditionsunternehmen Kneipp mit Sitz in Würzburg stellt hochwertige Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel sowie Körperpflege- und Badeprodukte her. Verwendet werden natürlichen Pflanzenessenzen und andere hochwertige Inhaltsstoffe, die den Kneipp-Produkten als Basis dienen. Der Name Kneipp steht nicht nur für wissenschaftlich fundierte, naturheilkundliche Produkte und Anwendungen made in Germany, er steht für auch einen ganzheitlichen Lebensstil.

Fazit:
Ich bin wirklich total begeistert von den neuen Badeerlebnissen von Kneipp®. Nächsten Sonntag werde ich direkt mal das neue Aroma Pflegeschaumbad testen. Auf der Verpackung steht: „Das Zusammenspiel von entspannten Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne.“ Oh, was freue ich mich schon darauf! Lasst es euch gutgehen, Freunde! Lg, Janina
Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Be first to comment