McDonald’s präsentiert „Wie geil ist Dustin?!“ (Sponsored Post)

Erinnert ihr euch noch daran, als sich im vergangenen Jahr viele fragten, wer denn wohl der Nachbar von Jerôme Boateng sei. Schnell waren wir uns alle einig, dass wir – entgegen der Aussage eines ziemlich beschränkten Politikers – sehr gerne der Nachbar von dem sympathischen Fußballer wären.

Aber kennt irgendjemand den „tatsächlichen“ Nachbarn von Jerôme Boateng? Nein – bis jetzt! McDonald’s Deutschland stellt ihn uns nun aber in der neuen Webserie“Wie geil ist Dustin?!“ vor. Anlass ist der globale „Tag des Lieferservice von McDonald’s„.

Dustin, 19 Jahre, ist gerade in die große Stadt gezogen und hier, um Spaß zu haben und ganz neue Dinge zu erleben. Natürlich ist es da nicht hinderlich, dass Dustin ausgerchnet neben Deutschlands Fußballer des Jahres 2016 gezogen ist. Mit diesem Wissen ändert sich alles. Die wilde Achterbahnfahrt, die Dustin ab diesem Zeitpunkt widerfährt, zeigt McDonald’s Deutschland in seiner neuen Webserie.

Sponsored Video: Episode 2: In der Höhle des Löwen

In vier kurzen Episoden wird die (fiktive) Geschichte der ungewöhnlichen Nachbarschaft von Boateng und Dustin erzählt. Neben den kurzweiligen Episoden wird es ein weiteres, umfangreiches Bonus-Material, wie ein Interview mit Jerôme Boateng, das „Making of“ sowie weitere spannende Inhalte geben. Zu sehen wird all das auf dem YouTube-Kanal von McDonald’s Deutschland. Konzipiert und produziert wurde „Wie geil ist Dustin?!“ von der lucky7even Entertainment GmbH und L7Berlin. Start der Serie ist genau jetzt, zeitgleich der Tag, an dem McDonald’s weltweit seinen neuen Lieferservice feiert. Holy shit, ein jahrelanger Traum wird endlich wahr!

Ob ihr auch in den Genuss einer Belieferung von McDonald’s kommt, könnt ihr auf www.McDelivery.de prüfen. Gemeinsam mit dem nationalen Logistikpartner foodora weitet der Buerger-Riese über Deutschland aus. Aktuell werden bundesweit in 25 Städten geliefert – bis Ende des Jahres 2017 sollen mindestens 200 McDonald’s Restaurants BigMac & Co. zu den Gästen nach Hause bringen. Ich freue mich schon jetzt auf unseren nächsten Cheatday!

(Dieser Artikel entstand mit freundlicher Genehmigung von McDonald’s Deutschland)

MerkenMerken

Be first to comment